Nachhaltig reisen

Nachhaltig reisen

Naturerlebnisraum Biolandwirtschaft

Ferienwohnungen für Familien und Gruppen in baubiologisch gebauten Räumen, Tagungsräume und ein stilles Grundstück für Seminare und Exkursionen mit Natur, Eseln, Ponys, Schafen und Hühnern und dem Permakultur-Garten zum Mitarbeiten und Genießen : in Helle gibt es viele Arten, sich wohlzufühlen.  Natürlich nachhaltig.

Langsamzeit

Die Langsamzeit ist das große Geschenk der Schlei-Region: Zur Ruhe kommen und in nachhaltig gebauten Räumen entspannen, Radfahren und in verträumten kleinen Cafés Pause machen,  Kultur im Schloss Gottorf, Konzerte im Schleswiger Dom oder das Leben der  Wikinger in Haithabu entdecken  – hier ist für jeden etwas Schönes dabei.

Ferienwohnungen

Helle hat drei Ferienwohnungen mit je zwei Schlafzimmern für bis zu 8 Personen, mit Duschbad und Wohnzimmer mit Miniküche. Die Wohnungen sind hochwertig und familienfreundlich ausgestattet. Im Erdgeschoss gibt es ein großes Wohnzimmer mit Billard, Büchern und Kachelofen sowie eine Gemeinschaftsküche mit Herd, Backofen und Spülmaschine.

Zusätzlich gibt es das Permakulturhaus für rustikales Wohnen (ähnlich einem Heuhotel) mit zwei Schlafzimmern und zwei Matratzenlagern (für Gruppen bis zu 20 Personen geeignet) mit Küche und Aufenthaltshalle.

 

Familienferien mit Sinn

Nachhaltigkeit ist in Helle Prinzip. Auf dem traditionellen Hof mit Ponys, Eseln, Schafen und Geflügel können die Gäste bei der täglichen Tierrunde mithelfen und erleben, wie es ist, Tiere zu versorgen, selbst die Eier aus dem Hühnerstall zu holen oder eine Karre Mist bis oben auf den großen Haufen zu schieben. Wildbeobachtung von der Biene über Fledermäuse bis zu Damwild  ist ebenso möglich wie das Spiel am Bach oder die Erforschung der Knicks mit Schnitzarbeiten.

Ich-Seminare

Manchmal braucht man eine Atempause im  Alltag:  Weil man an einem Scheideweg steht, ein Familienmitglied chronisch krank ist oder einfach um sich selber zu spüren. In Helle gibt es Wochenseminare mit Meditation  und Gesprächen oder auch mit Psychotherapie.

Holunder und regionales Obst

Holunder war die Hausapotheke der Bauern: Fiebersenkend, entzündungshemmend und vitaminreich sind Blüten und Beeren ein Segen für uns Menschen. Wir kultivieren Holunder, alte Obstsorten und Wildobstkulturen wie Aronia oder Schlehen. Besucher können selbst ernten: Holunderblüten um den Sonnwendtag (21. Juni) oder Beeren um den 21. September.

Als Mitglied von FeinHeimisch e. V., einem Verein für gehobene regionale Küche liefern wir Holunderprodukte udn Wildkobst-Konfitüren an diverse Gastromomen. Für uns und unsere Gäste pflanzen und ernten wir viele heimische Gemüse und Obstsorten.

Eselwanderungen oder Ziegenwanderungen

Mit unseren Eseln Milka und Momo oder mit den Ziegen um die Plantagen zu wandern ist ein lustiges Abenteuer für die ganze Familie. Es ist gar nicht so einfach, die zutraulichen Tiere in Bewegung zu setzen und vom Fressen abzuhalten. Die spannende Frage ist: Wer führt wen?

Ausflüge

4 km Fußweg zur Schlei (Baden, Radeln und Segeln), 7 km zur Ostsee (Busanbindung) mit Wasserskianlage in Damp, 14 km nach Eckernförde (kultivierte Ökostadt mit schönen  Geschäften) oder Kappeln (fröhlicher Seglerhafen an der Schlei), Dampferfahrten nach Schleswig mit Dom und Holm, Kultur im Gottorfer Landesmuseum oder Abenteuer in der Wikingersiedlung Haithabu – die Region ist vielseitig und immer interessant.

Helle mieten

Größere Familienfeiern mit Kindern, Treffen von Freundeskreisen, nachhaltige Betriebsausflüge –  Gruppen können gerne eins oder beide Häuser und die Außenanlagen mieten.  Als Selbstversorger oder mit Programm und Bewirtung. Für eine Landpartie mit dem besonderen Natur-Erlebnis, ökologisch und nachhaltig.

Seminarthemen und Termine

Tagesseminare von 10 – 17 Uhr, 70.- € inkl. vegetarischem Essen
Wochenendseminare von Freitag, 17 Uhr bis Sonntag, 13 Uhr,
ÜN m. vegetarischer VP: 188.- € im Doppelzimmer, Einzelzimmer 288.-€,
Wochenseminare von Montag, 15 Uhr bis Freitag, 14 Uhr.
ÜN m. vegetarischer VP: 488.- € im Doppelzimmer, Einzelzimmer 588.- €

 

Termine 2019

4.– 8.2.2019: Die Sinn-Diät
Vegetarische Ernährung und Gedanken zur Neu-Orientierung

25.2.–1.3.2019: Permakultur-Prinzipen für Garten und Leben
Das wird mein Jahr! Vielfalt nutzen und gestalten.

11.–15.11.2019: Wer bin ich und wohin will ich?
Eine Erholungs- und Besinnungswoche für ein selbstbestimmtes Leben

 

Termine 2020

3.–7.2.2020: Die Sinn-Diät
Vegetarische Ernährung, Tai Chi und Gedanken zur Neu-Orientierung