Mitarbeit

Mitarbeit

Mitarbeit in Helle macht Freude und selbst- bewusst. Achtsam mit Kindern, Tieren oder im Garten zu arbeiten tut gut und ist ein wertvoller Beitrag für eine bessere Zukunft. Wir wohnen und essen zusammen; Praktikanten, die länger als 2 Monate bleiben, haben Kost und Logis frei.

Schüler-Praktikanten

Schülerpraktikanten nehmen wir für das Landwirtschafts-Praktikum von 3 Wochen, bevorzugt zwei Freunde/Innen, die sich ein Zimmer teilen. Kosten 10.- €/Tag für Kost und Logis.

Pädagogik- und Landwirtschafts-Praktika

Für Pädagogik- und Landwirtschaftsstudenten bieten wir Langzeitpraktika von 3 bis 6 Monaten als Anerkennungspraktikum.

Unter Anleitung einer Diplompädagogin werden Sie aktiv in der Anleitung der Kinder bei den jahreszeitlichen landwirtschaftlichen Arbeiten tätig, entwickeln eigene Konzepte für mehr Selbstwirksamkeit und reflektieren alles im Team unter Aspekten der Nachhaltigkeit (mit Zertifikat). Der Hof ist vom Kultus- und Landwirtschaftsministerium zertifiziert als außerschulischer Lernort und Bildungsort für Nachhaltigkeit.

Wwoofer

Wwoofer/Innen sind uns willkommen von Februar bis November und werden je nach Interesse in der Landwirtschaft, der Permakultur oder der Anleitung von Kindern eingesetzt. Aufenthalte ab 8 Wochen sind kostenlos, kürzere Aufenthalte kosten 10.- Euro / Tag für Kost und Logis.

Ehrenamt

Ihr Leben braucht mehr Farbe und Erdung? Kommen Sie nach Helle. Egal, ob Sie im Garten oder in den Holunderkulturen arbeiten, Konfitüren oder Liköre herstellen, Kinder anleiten oder Gäste führen – jede Arbeit ist sinnvoll und bereichert den Menschen und die Natur.

Verein

Der Verein Naturerlebnishof Helle e. V. ist ein gemeinnütziger Verein für die Jugend- und Umweltbildung. Unsere Themenschwerpunkte entwickeln sich entsprechend den natürlichen Erfordernissen. Gerne informieren wir Sie ausführlich persönlich.

Satzung zum Download