Events

Events

Alle Veranstaltungen sind sinn-voll für die Natur und sinn-stiftend für die Besucher. Alleine oder in kleinen Gruppen kann man den Frieden inmitten von Tieren und Natur erleben und sich anregen lassen für eine neue Sicht auf unsere Welt.

Jahreskurse für Kinder

In zwei Klein-Gruppen (4–7 und 8–11 Jahre) und an 10 Termine lernen die Kinder den Bauernhof im Jahresverlauf kennen: Wir versorgen die Tiere, pflanzen und ernten im Garten, backen und basteln und spielen gemeinsam.

Weihnachten im Stall

Weihnachtszauber und Sternenstaub: Wir versorgen gemeinsam die Tiere, lauschen einer Weihnachtsgeschichte im Stall, genießen dampfenden Holunderpunsch vom alten Ofen und füttern die Weihnachtswichtel. Leise und besinnlich, für Kindergärten und Schulen an den Vormittagen im Advent, für Familien am Donnerstag, Freitag und Samstagnachmittag. Nur mit Voranmeldung.

Infotage Permakultur

Was ist Permakultur? Was bedeutet und wie baue ich eine Sonnenfalle? Welche Heckenpflanzen sind gut für Insekten und Vögel? Diese und andere Themen bieten wir an für interessierte Menschen, die einfach mal wieder den Blick auf das Wesentliche richten möchten.

Azubis-Seminar für Nachhaltigkeit

Verantwortungsbereitschaft und Achtsamkeit sind Kulturtechniken und müssen gelehrt und gelernt werden. Wir arbeiten mit jungen Erwachsenen für eine Woche auf dem Hof und vermitteln am Beispiel der Landwirtschaft, dass es Freude macht, die gut und vollständig zu machen, achtsam mit sich und anderen zu interagieren und Ressourcen (eigene und fremde) bewusst und sparsam einzusetzen. Ziel und Methode ist die emotionale Verankerung einer anderen Haltung, die lebenslang mit neuen Inhalten gefüllt werden kann.

Seminar Hochsensibilität für Weiterbildung oder Selbstmanagement

Hochsensibilität ist eine hohe Empfindsamkeit, mit der man umgehen lernen muss. Diese Menschen „hören die Flöhe husten“, leiden unter Ungerechtigkeit und werden oft überflutet von fremden Emotionen; da kann dann schon ein Disneyfilm zu spannend sein. Auf dem Hof ist Raum für Selbstwahrnehmung: Welche spezifischen Anlagen habe ich, was sind meine Bedürfnisse und wie kann ich diese in einem normalen Alltag schützen und was sind meine besonderen Begabungen, was möchte ich der Welt geben?

Eselwanderungen

Gäste können mit unseren Ponys und Eseln um die Plantagen wandern und erleben, wie es ist, ein Tier zu führen. Gemeinsam entdecken Sie die schönsten Stellen und leben für eine kleine Weile nur im Hier und Jetzt.

Holunder selber ernten

Um die Sommer-Sonnenwende (21. 6.) können die Blüten und um die Herbst-Sonnenwende können die Beeren selber in unseren Plantagen geerntet werden, bequem in Griffhöhe.

Holunderfest als Hoffest für Groß und Klein

Am letzten Sonntag im September ist unser jährliches Holunderfest. Mitarbeiter und Gäste kommen zusammen und genießen die Produkte des Jahres. Es ist für jeden etwas dabei: Führungen zur Permakultur, regionale Spezialitäten zum Kosten und Kaufen sowie Kinderspiele für die Kleinen sorgen für einen fröhlichen Tag.

Termine und Preise
  • Jahreskurse für Kinder
    Beginn Oktober 2018, 10 Termine inkl. Weihnachten im Stall, 120.- Euro für das erste Kind und 100.- Euro für Geschwister

 

  • Weihnachten im Stall
    In der Adventszeit vormittags von 9 bis 12 für Kitas und Grundschulen, 8.- Euro / Kind
    Freitag- und Samstagnachmittag von 14 – 16 Uhr für Familien mit Punsch und Keksen
    6., 7., 13., 14., 20. und 21.12.2019
    8 Euro/Person oder 25 Euro/Familie (Kinder < 3 Jahre sind frei)

 

  • Infotage Permakultur
    Tagesveranstaltung von 10 bis 17 Uhr, 75,- Euro

 

  • AZUBIS-Seminar für Nachhaltigkeit
    Nachhaltigkeitswoche mit Zertifikat, Termin: 29.10.–2.11. und nach Absprache,
    – Euro/Woche inkl. Seminar, Übernachtung und Essen.

 

  • Seminar Hochsensibilität für Weiterbildung oder Selbstmanagement
    Einführungsvortrag Juni 2019, 78,- Euro

 

  • Eselwanderungen
    Termine nach Vereinbarung, 12,- Euro/2 Stunden

 

  • Holunder selber ernten
    Termine nach Vereinbarung, 2,- Euro/kg

 

  • Holunderfest als Hoffest für Groß und Klein
    September 2019
Seminartermine und Preise

Tagesseminare von 10 bis 17 Uhr, 75 Euro.

Permakultur-Wochenend-Seminare von Freitag, 14 Uhr bis Sonntag, 14 Uhr 150 Euro. Übernachtung  mit Halbpension bei Unterbringung im  Doppelzimmer

Wochenseminare von Montag 15 Uhr bis Freitag 14 Uhr Kosten 488 Euro inkl. Halbpension im Doppelzimmer, Einzelzimmer plus 100 Euro
AZUBI-Nachhaltigkeitswoche 390 Euro

Tagesseminare 2019

  • 15.6.2019: Permakultur und Hochsensibilität
  • 17.8.2019: Permakultur und der igel-freundliche Garten

Wochenende Permakultur:

  • 5.-7. April Einführung in die Permakultur

Wochen-Seminare 2018

  • 12.-16.11.2018: Wer bin ich und wohin will ich?
    Eine Erholungs- und Besinnungswoche für ein selbstbestimmtes Leben
    Gut geeignet für Menschen mit chronisch kranken Angehörigen

Wochenseminare 2019

  • 4.-8.2.2019: Die Sinn-Diät
    Vegetarische Ernährung und Gedanken zur Neu-Orientierung
  • 1.-5.4.2019: Permakultur-Prinzipen für Garten und Leben Das wird mein Jahr! Vielfalt nutzen und gestalten. Achtung, geänderter Termin!
  • AZUBI-Woche nach Anfrage